Ordnung


Ordnung
f (=, -en)
поря́док

genáue Órdnung — то́чный поря́док

strénge Órdnung — стро́гий поря́док

gúte Órdnung — хоро́ший поря́док

schléchte Órdnung — плохо́й поря́док

álte Órdnung — ста́рый поря́док

Órdnung muss sein! — поря́док превы́ше всего́!

er liebt die Órdnung — он лю́бит поря́док

álles muss séine Órdnung háben — всё должно́ быть в поря́дке

álles war in Órdnung — всё бы́ло в поря́дке

er gehört zu den Féinden jéder Órdnung — он принадлежи́т к проти́вникам любо́го [вся́кого] поря́дка, он про́тив поря́дка

die Éltern háben die Kínder an Órdnung gewöhnt — роди́тели приучи́ли (свои́х) дете́й к поря́дку

hast du dich an díese Órdnung gewöhnt? — ты привы́к к э́тому (рас)поря́дку?

írgendeiner muss doch für Órdnung sórgen — кто́-то же до́лжен (по)забо́титься о поря́дке

ich rúfe Sie zur Órdnung! — призыва́ю вас к поря́дку!

das fínde ich ganz in Órdnung — э́то, по-мо́ему, в поря́дке веще́й

der ist in Órdnung! разг. — э́тот не подведёт!, на него́ мо́жно положи́ться!

das geht in Órdnung! разг. — всё в поря́дке!, договори́лись!, всё бу́дет сде́лано!

hier ist étwas nicht in Órdnung — тут что́-то не так

Órdnung máchen — навести́ поря́док

wir müssen hier Órdnung máchen — мы должны́ навести́ здесь поря́док

etw. in Órdnung bríngen — привести́ что-либо в поря́док

er versúchte, das Mótorrad in Órdnung zu bríngen — он попыта́лся привести́ мотоци́кл в поря́док

etw. in Órdnung hálten — (со)держа́ть что-либо в поря́дке

du hältst déine Sáchen gut / schlecht in Órdnung — ты соде́ржишь свои́ ве́щи в хоро́шем / в плохо́м состоя́нии


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "Ordnung" в других словарях:

  • Ordnung — Ordnung, die Seele des Geschäftslebens, eine Zierde des Hauswesens, der schönste Schmuck der Frauen; sie ist die Goldwage der Empfindungen, der Anker für das Schifflein Häuslichkeit, die Grundbedingung der Wohlhabenheit. Ordnungssinn ist das… …   Damen Conversations Lexikon

  • ordnung — òrdnung m <N mn nzi> DEFINICIJA reg. strog red, disciplina (ob. kao asocijacija na prusku, njemačku i austrougarsku vojničku disciplinu) ETIMOLOGIJA njem. Ordnung …   Hrvatski jezični portal

  • Ordnung — Ordnung, 1) überhaupt die Regelmäßigkeit in der Zusammenstellung gleichartiger Gegenstände od. in der Reihenfolge der Ereignisse u. Thätigkeiten, gleich viel, ob sie aus innerer Nothwendigkeit hervorgeht, wie z.B. die O. der Zahlen in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ordnung — Ordnung, im allgemeinen eine nach bestimmten leitenden Gesichtspunkten geschehene, regelmäßige und zweckmäßige Folge einer Reihe von Dingen und Handlungen. In naturwissenschaftlichen Systemen versteht man unter O. gewöhnlich die den Klassen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ordnung — (lat. ordo), in der Naturgeschichte eine Hauptabteilung zwischen Klasse und Familie; im jurist. Sinne (ordinatĭo) ein eine ganze Materie umfassendes Gesetz (z.B. Gerichts O., Prozeß O., Städte O.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ordnung — Ordnung, zweckmäßige Zusammenstellung oder Aufeinanderfolge; Hauptabtheilung in einem naturwissenschaftlichen Systeme; im Rechtswesen der Inbegriff rechtlicher Formen bei dem Verfahren in Sachen der Justiz od. Verwaltung …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ordnung — Ordnung, Ordo, 1) in der Systematik Kategorie, die einem ⇒ Taxon zugeordnet wird und die eine oder, aufgrund ihrer Ähnlichkeit oder Verwandtschaft, mehrere Familien umfasst. Beispiele: Violales (mit den Familien Violaceae, Veilchengewächse,… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Ordnung — 1. ↑Akkuratesse, ↑Disziplin, ↑Klassement, ↑Regime, ↑System, 2. ↑Kollokation, Nomos …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ordnung — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Reihenfolge • Folge Bsp.: • Die Wortstellung (= Wortordnung) in dem Satz ist falsch …   Deutsch Wörterbuch

  • Ordnung — Anordnung; Regelmäßigkeit; Ordnungsprinzip; Systematik; Priorisierung; Bewertung * * * Ord|nung [ ɔrdnʊŋ], die; , en: 1. <ohne Plural> (durch Ordnen hergestellter oder bewahrter) Zustand, in dem sich etwas befindet: eine mustergültige,… …   Universal-Lexikon

  • Ordnung — 1. Alles nach der Ordnung, sagte der Amtmann Schlosser zum Itzik, da lebt er noch. (Emmerdingen in Baden.) – Willkomm, 138. 2. Auss guten Ordnungen werden gemeiniglich Lasstafeln. – Petri, II, 29. 3. Die Ordnung herrscht in Warschau. Nach der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «Ordnung» >>